Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft
 zurück zur Übersicht

Das Thema Zungenreinigung im Rahmen der PZR wird bislang in den Zahnarztpraxen vernachlässigt: zu aufwendig, zu kompliziert und dann auch noch unangenehm für den Patienten. Dabei finden sich über 60 Prozent aller Bakterien im Mundraum auf der Zunge und bilden somit ein gefährliches Reservoir für bakterielle Folgeerkrankungen an Zähnen und Zahnfleisch sowie für Mundgeruch.

Hier gibt es ab sofort die Lösung exklusiv für die Zahnarztpraxis: Der TS1 Zungensauger wird einfach auf den Speichelsauger der Behandlungseinheit aufgesteckt und entfernt dann in weniger als einer Minute effektiv und schonend bakterielle Zungenbeläge. Auch im Rahmen der Full Mouth Desinfection sowie der Halitosis-Therapie kann der TS1 perfekt eingesetzt werden. Zungenbelag nimmt mit circa 57,3 Prozent (laut Quirynen et al. 2009) eine führende Rolle bei den intraoralen Ursachen für Halitosis ein.

Besonderes Frischegefühl und schonende Tiefenreinigung

Erste Anwenderstudien zeigen eindrucksvoll, dass die Patienten die Praxis nach einer „PZR plus“ motiviert für die häusliche Reinigung und mit einem angenehmen Frischegefühl verlassen. Durch die kompakte Gestaltung und den Saugeffekt des TS1 verspürt der Patient zudem keinen Würgereiz mehr – im Gegensatz zu Zungenreinigungen, die mit klassischen Polierbürstchen und Druck auf den Zungengrund durchgeführt werden.

Der neue TS1 ist ein einzigartiges, effektives Hilfsmittel zur schonenden und professionellen Tiefenreinigung der Zunge bis zum Zungengrund. Dank des TS1 muss die Zunge nicht mehr abgeschabt werden. Durch den Saugeffekt werden die Papillen aufgestellt, im Anschluss wird der Biofilm schonend ohne jegliche Mikrotraumen an den Papillen abgesaugt. Hierbei kann optional die Zunge mit einem Gel vorbehandelt werden.

EINFACHES HANDLING – Reinigung in nur einer Minute

Der TS1 ist durch sein einfaches Handling bestens geeignet für alle Prophylaxe-Fachkräfte: Einfach auf den Speichelsauger aufstecken und schon kann es losgehen. Es bedarf keiner weiteren Einweisung.

Entfernen auch Sie ab sofort bakterielle Zungenbeläge in nur einer Minute – das ist die neue „PZR plus“.

Leider ist diese Testaktion beendet. Ihre Anfrage zu diesem Produkt leiten wir dennoch gern an den Hersteller weiter. Füllen Sie hierzu einfach das Online-Formular aus.

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie kennen unsere Barometer Testphase noch nicht? Dann sollten Sie die Möglichkeit nutzen, Produkte des Praxisalltags kostenfrei und unverbindlich zu testen. Melden sie sich gleich online an, denn die Nachfrage ist groß.

Den Teilnehmern werden die Produkte (Anzahl wird vom Anbieter festgelegt) kostenlos für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Ihre Erfahrungen teilen Sie uns über einen Fragebogen (Multiple-Choice-Verfahren) mit. Wir werten diesen aus und veröffentlichen die Ergebnisse anonym.


Bitte beachten Sie, dass sich unser Angebot nur an zahnmedizinisches Fachpersonal und Zahnarztpraxen richtet.

  • 1. Fragebogen zu Zungensauger TS1 herunterladen

  • 2. übermitteln, verschiedene Möglichkeiten

    • 1. Möglichkeit nicht verfügbar Empfohlen
      Per Senden-Button im PDF

      In dem Fragebogen ist ein Senden-Button integriert (letzte Seite). Durch klicken des Buttons wird das Formular direkt an uns gesendet.

      Fragebogen öffnen

    • 2. Möglichkeit nicht verfügbar
      Per Upload-Formular

      Füllen Sie den aus und speichern Sie das PDF ab (vorzugsweise auf dem Desktop bzw. Schreibtisch). Anschließend können Sie das PDF-Dokument im Upload-Formular vom Speicherort auswählen und somit einreichen.

      Upload-Formular öffnen

    • 3. Möglichkeit
      Per Telefax

      Füllen Sie das PDF-Formular aus und faxen Sie es an uns unter der Telefaxnummer

      +49 (0) 341 231 032-11


Bitte füllen Sie den aus und speichern Sie die PDF ab. Anschließend können Sie das PDF-Dokument hier wieder auswählen somit einreichen.