Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft
 zurück zur Übersicht

Mit den TwinPower Turbinen von Morita stehen der Zahnarztpraxis leistungsstarke Instrumente zur Verfügung, die mit kleinsten Abmessungen täglich Höchstleistungen erzielen. Letzteres ist nicht zuletzt deshalb relevant, da herkömmliche Turbinen gerade bei steigenden Belastungen vielen Leistungsanforderungen nicht mehr gewachsen sind. Mit der TwinPower-Serie hat Morita die passende Antwort parat und bietet eine Turbi­nenlösung an, deren Leistung im wahrsten Wortsinn gleich doppelt überzeugt: Denn Namensgeberin und Herz der Instru­mente ist die patentierte Doppelrotor-Technologie, die sich durch ein sehr hohes Drehmoment, eine enorme Durchzugskraft sowie eine konstant hohe Abtragleistung auszeichnet. Dies ermöglicht ein äußerst effektives Präparieren, wobei die Leistungsdaten der luftbetriebenen Technologie denen eines Schnellläufers sehr nahe kommen. Diese innovative Antriebstechnologie und modernste Entwicklungsmethoden sorgen letztlich dafür, dass TwinPower Turbinen auch unter großen Belastungen ein präzises und effizientes Arbeiten ermöglichen.

Die „Leichtigkeit“ des Präparierens: TwinPower Ultramini
Wie bei allen Produkten von Morita vereint das Traditionsunternehmen auch bei TwinPower das technisch Machbare mit den klinischen Anforderungen der Praxis. Neben der Forderung nach einer zuverlässigen Leistung über einen breiten Drehzahlbereich wurde auch jener nach möglichst kleinen Instrumentenköpfen nachgekommen. Für diesen Anspruch steht innerhalb der Kategorie eine Serienausführung in besonderer Weise: TwinPower Ultra-Serie. Mit einem nochmals minimierten Kopfvolumen bieten diese "kleinen Riesen" grenzenlose Möglichkeiten auf kleinstem Raum. Aufgrund dieses intelligenten Designs sind die Turbinen jedoch nicht nur etwas für die Hand, sondern auch für das Auge: Denn neben einer möglichst großen Bewegungsfreiheit beim Präparieren der Molaren bietet das besonders kleine Kopfvolumen von TwinPower Ultra beste Sicht auf das Behandlungsfeld – beide Aspekte sind elementar bei der Behandlung von Kindern und Senioren. Ein weiterer wichtiger Mehrwert ist die „Leichtigkeit“ des Präparierens, und wie bei allen Produk­ten legt Morita auch bei TwinPower Ultra großen Wert auf eine komfortable Handhabung – ohne Kompromisse bei der Performance. Das geringe Gewicht schont die Hand- und Fingermuskulatur und sorgt für ein ermüdungsfreies Arbeiten. Gleichzeitig erleichtert das ergonomische Design dem Anwender, seine Feintaktilität zu steigern. Beide Aspekte minimieren störende Faktoren von Beginn an und tragen dazu bei, dass sich der Behandler besser auf seine Arbeit konzentrieren kann.

Es ist besonders wichtig vor dem Bestellvorgang genau zu überprüfen, welche Kupplung Sie installiert haben, damit Ihnen die richtige Turbine zugesandt wird. Die TwinPower Turbine ist, neben der Morita-Kupplung, kompatibel mit folgenden Fremdkupplungen – Sirona / KaVo / NSK / W&H. Bitte nennen Sie uns Ihren Hersteller, indem Sie diesen unter Bemerkungen eintragen!

Nach dem Test können Sie die Turbine für 590 € (Listenpreis 890 €) erwerben. Wenn dies nicht gewünscht ist, beachten Sie bitte folgenden Ablauf zum Rückversand: Bitte füllen Sie dazu nach maximal 21 Tagen den mit gesendeten Lieferschein vollständig aus und faxen diesen an folgende Nummer: +49. 6074. 836 299. Der Rückversand wird durch das Unternehmen Morita organisiert. Ein beauftragter Versanddienstleister wird, nach Eingang des Lieferscheins, das Gerät (dieses muss versandfertig verpackt sein) in Ihrer Praxis in den darauffolgenden Tagen abholen. Für Sie entstehen damit keine Kosten.

Leider sind alle kostenfreien Muster vergeben. Ihre Anmeldung zu dieser Testphase leiten wir dennoch an den Hersteller weiter. Füllen Sie hierzu einfach die Online-Anmeldung aus.

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie kennen unsere Barometer Testphase noch nicht? Dann sollten Sie die Möglichkeit nutzen, Produkte des Praxisalltags kostenfrei und unverbindlich zu testen. Melden sie sich gleich online an, denn die Nachfrage ist groß.

Den Teilnehmern werden die Produkte (Anzahl wird vom Anbieter festgelegt) kostenlos für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Ihre Erfahrungen teilen Sie uns über einen Fragebogen (Multiple-Choice-Verfahren) mit. Wir werten diesen aus und veröffentlichen die Ergebnisse anonym.


Bitte beachten Sie, dass sich unser Angebot nur an zahnmedizinisches Fachpersonal und Zahnarztpraxen richtet.

  • 1. Fragebogen zu Twinpower herunterladen

  • 2. Fragebogen übermitteln, verschiedene Möglichkeiten

    • 1. Möglichkeit Empfohlen
      Per Senden-Button im PDF

      In dem Fragebogen ist ein Senden-Button integriert (letzte Seite). Durch klicken des Buttons wird das Formular direkt an uns gesendet.

      Fragebogen öffnen

    • 2. Möglichkeit
      Per Upload-Formular

      Füllen Sie den Fragebogen aus und speichern Sie das PDF ab (vorzugsweise auf dem Desktop bzw. Schreibtisch). Anschließend können Sie das PDF-Dokument im Upload-Formular vom Speicherort auswählen und somit einreichen.

      Upload-Formular öffnen

    • 3. Möglichkeit
      Per Telefax

      Füllen Sie das PDF-Formular aus und faxen Sie es an uns unter der Telefaxnummer

      +49 (0) 341 231 032-11


Bitte füllen Sie den Fragebogen aus und speichern Sie die PDF ab. Anschließend können Sie das PDF-Dokument hier wieder auswählen somit einreichen.