Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft
 zurück zur Übersicht

Ein häufiges Problem bei stopfbaren Composites ist das Auftreten von Hohlräumen zwischen Restauration und Kavitätenwänden, was zu Randspalten sowie Sekundärkaries führen kann. Flowables hingegen sorgen für eine bessere Adaption an die Kavitätenwände und können helfen, möglichen Lufteinschlüssen vorzubeugen. Um diesen Problemen aus dem Weg zu gehen, erweitert GC seine Kompositfamilie G-ænial mit dem neuentwickelten G-ænial Flo X, das sich an die Seite des bewährten G-ænial Flo gesellt. Beide enthalten homogen verteilte, ultrafeine Partikel mit der gleichen mittleren Füllergröße – die Strontium-Glasfüller (bei G-ænial Flo) wurden jedoch mit Barium-Glasfüllern (bei G-ænial Flo X) ersetzt. Weitere Gemeinsamkeiten sind die niedrige Viskosität sowie das gleiche Farbangebot. G-ænial Flo X empfiehlt sich als Unterfüllung, zur Versiegelung, für kleine Restaurationen sowie für Kavitäten, wo eine niedrige Viskosität und eine hohe Adaption erforderlich sind. Das Material zeichnet sich insbesondere durch eine nochmals gesteigerte Röntgenopazität aus, was unter anderem die Diagnose von Sekundärkaries vereinfacht. Der Anwender kann – je nach Bedarf – zwischen zwei Tip-Formen wählen. Während Kunststoff-Spitzen für mehr Flexibilität sorgen, ermöglichen Nadel-Spitzen eine präzisere Anwendung des Materials. Abschließend sei die Wirtschaftlichkeit erwähnt: Nach der Verwendung bleibt mit lediglich 3,6 % äußerst wenig Restmaterial in der Spritze zurück.

Empfohlene Indikationen:

  • Unterfüllung oder Stumpfaufbau
  • Ausblocken von Unterschneidungen
  • Reparatur von direkten, ästhetischen Füllungen, temporäre Kronen und Brücken, Zahnhalsdefekte, wenn der Zahnhals aus Schmelz besteht
  • Versiegelung hypersensitiver Bereiche
  • Fissurenversiegelung
  • Direktes Füllungsmaterial für kleine Klassen II, III, IV, I und V

Das G-ænial Flo X Test-Kit einhält eine Spritze (2 ml, 3,6g) und Zubehör.

Leider sind alle kostenfreien Muster vergeben. Ihre Anmeldung zu dieser Testphase leiten wir dennoch an den Hersteller weiter. Füllen Sie hierzu einfach die Online-Anmeldung aus.

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie kennen unsere Barometer Testphase noch nicht? Dann sollten Sie die Möglichkeit nutzen, Produkte des Praxisalltags kostenfrei und unverbindlich zu testen. Melden sie sich gleich online an, denn die Nachfrage ist groß.

Den Teilnehmern werden die Produkte (Anzahl wird vom Anbieter festgelegt) kostenlos für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Ihre Erfahrungen teilen Sie uns über einen Fragebogen (Multiple-Choice-Verfahren) mit. Wir werten diesen aus und veröffentlichen die Ergebnisse anonym.


Bitte beachten Sie, dass sich unser Angebot nur an zahnmedizinisches Fachpersonal und Zahnarztpraxen richtet.

  • 1. Fragebogen zu G-ænial Flo X herunterladen

  • 2. übermitteln, verschiedene Möglichkeiten

    • 1. Möglichkeit Empfohlen
      Per Senden-Button im PDF

      In dem Fragebogen ist ein Senden-Button integriert (letzte Seite). Durch klicken des Buttons wird das Formular direkt an uns gesendet.

      Fragebogen öffnen

    • 2. Möglichkeit
      Per Upload-Formular

      Füllen Sie den aus und speichern Sie das PDF ab (vorzugsweise auf dem Desktop bzw. Schreibtisch). Anschließend können Sie das PDF-Dokument im Upload-Formular vom Speicherort auswählen und somit einreichen.

      Upload-Formular öffnen

    • 3. Möglichkeit
      Per Telefax

      Füllen Sie das PDF-Formular aus und faxen Sie es an uns unter der Telefaxnummer

      +49 (0) 341 231 032-11


Bitte füllen Sie den aus und speichern Sie die PDF ab. Anschließend können Sie das PDF-Dokument hier wieder auswählen somit einreichen.