Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft
 zurück zur Übersicht

Die elmex® ProClinical® A1500 gehört zur nächsten Generation der Zahnputztechnologie. Eingebaute Smart-Sensoren erkennen im sogenannten AUTO-Modus eigenständig die Position der Zahnbürste im Mund und passen den jeweiligen Putzmodus automatisch an. So bleiben Zähne und Zahnfleisch gesund.

Drei Putzmodi für eine bessere Mundgesundheit

Die elmex® ProClinical® A1500 verfügt im AUTO-Modus über drei verschiedene Putzmodi, die sich untereinander nicht nur hinsichtlich der Geschwindigkeit (Schallvibrationen bis zu 32.500 Schwingungen pro Minute), sondern auch hinsichtlich der Bewegungsart der Borsten unterscheiden. Sobald der Bürstenkopf an den Zahnaußenflächen und Zahninnenflächen angesetzt wird, schaltet sich der SENSITIVE-Modus automatisch ein und sorgt mit seinen sanften, seitwärts gerichteten Putzbewegungen für eine schonende und effektive Reinigung dieser Bereiche.

Wird die Bürste schräg am Zahnfleischrand geführt, schaltet sich – ebenfalls automatisch - der OPTIMUM-Modus ein, bei dem mittelschnelle, massierende Putzbewegungen ausgeführt werden. Gleichzeitig geht eine LED-Leuchte an, die signalisiert, dass jetzt der für diese Region allgemein empfohlene 45°-Winkel eingestellt ist. Auf diese Weise wird eine optimale Reinigung entlang des Zahnfleischsaums entsprechend der Expertenempfehlung sichergestellt.

Sobald der Bürstenkopf zur Reinigung der Kauflächen angesetzt wird, startet der DEEP CLEAN-Modus, der schnelle Putzbewegungen von oben nach unten ausführt. Dadurch lässt sich Plaque in den kariesanfälligen Vertiefungen und Fissuren besonders effektiv entfernen.

Ergonomischer Griff und Timer für gründliches Putzen

Dank der kleinen schlanken Bürstenköpfe, dem ergonomischen Handstück sowie der intuitiven Handhabung bietet die hoch entwickelte Zahnbürste einen erstklassigen Putzkomfort. Zwei Extra-Features helfen den Patienten die empfohlenen Putzzeiten einzuhalten. Das 30-Sekunden-Signal gibt an, wann die Patienten den Quadranten wechseln sollen. Der 2-Minuten-Timer schaltet die Schallzahnbürste nach der empfohlenen Putzdauer von 2 Minuten ab.

Insgesamt ermöglicht die elmex® ProClinical® A1500 schonenderes Putzen von Zahnhartsubstanz und Weichgewebe bei maximaler Reinigungsleistung.

Leider ist diese Testaktion beendet. Ihre Anfrage zu diesem Produkt leiten wir dennoch gern an den Hersteller weiter. Füllen Sie hierzu einfach die Online-Anmeldung aus.

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie kennen unsere Barometer Testphase noch nicht? Dann sollten Sie die Möglichkeit nutzen, Produkte des Praxisalltags kostenfrei und unverbindlich zu testen. Melden sie sich gleich online an, denn die Nachfrage ist groß.

Den Teilnehmern werden die Produkte (Anzahl wird vom Anbieter festgelegt) kostenlos für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Ihre Erfahrungen teilen Sie uns über einen Fragebogen (Multiple-Choice-Verfahren) mit. Wir werten diesen aus und veröffentlichen die Ergebnisse anonym.


Bitte beachten Sie, dass sich unser Angebot nur an zahnmedizinisches Fachpersonal und Zahnarztpraxen richtet.

  • 1. Fragebogen zu elmex® ProClinical® A1500 Schallzahnbürste herunterladen

  • 2. übermitteln, verschiedene Möglichkeiten

    • 1. Möglichkeit nicht verfügbar Empfohlen
      Per Senden-Button im PDF

      In dem Fragebogen ist ein Senden-Button integriert (letzte Seite). Durch klicken des Buttons wird das Formular direkt an uns gesendet.

      Fragebogen öffnen

    • 2. Möglichkeit nicht verfügbar
      Per Upload-Formular

      Füllen Sie den aus und speichern Sie das PDF ab (vorzugsweise auf dem Desktop bzw. Schreibtisch). Anschließend können Sie das PDF-Dokument im Upload-Formular vom Speicherort auswählen und somit einreichen.

      Upload-Formular öffnen

    • 3. Möglichkeit
      Per Telefax

      Füllen Sie das PDF-Formular aus und faxen Sie es an uns unter der Telefaxnummer

      +49 (0) 341 231 032-11


Bitte füllen Sie den aus und speichern Sie die PDF ab. Anschließend können Sie das PDF-Dokument hier wieder auswählen somit einreichen.