Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft
 zurück zur Übersicht

Die praktischen „Bagettes“ überzeugen außerdem mit einfachem Handling: Ein breiter, selbstklebender Streifen versiegelt die Beutel schnell und sicher, dank der Aussparung für den Daumen lässt sich der Verschluss unkompliziert wieder öffnen. Zwei Indikatoren an der Innen- und Außenseite der Tüten verifizieren den Sterilisationsvorgang. Sie überprüfen die Parameter Zeit, Temperatur sowie Dampfsättigung und eignen sich neben dem Dampf- auch für den Gasprozess, daher müssen keine unterschiedlichen Taschen vorgehalten werden.

Hu-Friedy Bagettes sind aus besonders haltbarem, hochwertigem Material gefertigt. Das mehrschichtige, blaue Gewebe schützt zuverlässig vor Kassetten- oder Instrumentenbruch und erleichtert die Identifikation etwaiger Risse in der Oberfläche. Die Sterilisationstüten sind frei von Blei und Latex und daher unbedenklich für Personal und Patienten, ein großer Vorteil im Umgang mit Latexunverträglichkeit oder Allergien. Eine Kontamination von Mensch und Umwelt durch Blei ist ausgeschlossen, Besonderheiten bei der Abfallentsorgung müssen nicht berücksichtigt werden.

Die Taschen sind in acht verschiedenen Größen von 57mm x 102mm bis 330mm x 508mm erhältlich. Sie eignen sich für die Sterilisation von Kassetten, Instrumenten und Kleinteilen wie Kofferdam-Klammern, Bohrer oder Handstücke. Bagettes von Hu-Friedy gewährleisten die Integrität korrekt aufbereiteter Geräte bis zu einem Jahr, solange die unbeschädigten Tüten korrekt versiegelt bei Temperaturen zwischen 15 und 35°C und einer Luftfeuchtigkeit von unter 70 Prozent gelagert werden.

Leider sind alle kostenfreien Muster vergeben. Ihre Anmeldung zu dieser Testphase leiten wir dennoch an den Hersteller weiter. Füllen Sie hierzu einfach die Online-Anmeldung aus.

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie kennen unsere Barometer Testphase noch nicht? Dann sollten Sie die Möglichkeit nutzen, Produkte des Praxisalltags kostenfrei und unverbindlich zu testen. Melden sie sich gleich online an, denn die Nachfrage ist groß.

Den Teilnehmern werden die Produkte (Anzahl wird vom Anbieter festgelegt) kostenlos für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Ihre Erfahrungen teilen Sie uns über einen Fragebogen (Multiple-Choice-Verfahren) mit. Wir werten diesen aus und veröffentlichen die Ergebnisse anonym.


Bitte beachten Sie, dass sich unser Angebot nur an zahnmedizinisches Fachpersonal und Zahnarztpraxen richtet.

  • 1. Fragebogen zu Bagettes herunterladen

  • 2. übermitteln, verschiedene Möglichkeiten

    • 1. Möglichkeit nicht verfügbar Empfohlen
      Per Senden-Button im PDF

      In dem Fragebogen ist ein Senden-Button integriert (letzte Seite). Durch klicken des Buttons wird das Formular direkt an uns gesendet.

      Fragebogen öffnen

    • 2. Möglichkeit nicht verfügbar
      Per Upload-Formular

      Füllen Sie den aus und speichern Sie das PDF ab (vorzugsweise auf dem Desktop bzw. Schreibtisch). Anschließend können Sie das PDF-Dokument im Upload-Formular vom Speicherort auswählen und somit einreichen.

      Upload-Formular öffnen

    • 3. Möglichkeit
      Per Telefax

      Füllen Sie das PDF-Formular aus und faxen Sie es an uns unter der Telefaxnummer

      +49 (0) 341 231 032-11


Bitte füllen Sie den aus und speichern Sie die PDF ab. Anschließend können Sie das PDF-Dokument hier wieder auswählen somit einreichen.