Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft
 zurück zur Übersicht

„B Futura“ die beeindruckende Art der Sterilisation, gemacht für die anspruchsvollen Ärzte. Bedienerfreundlichkeit, innovatives Design und patentierte Technik machen die Mocom Sterilisatoren zu den Besten und Schnellsten am Markt erhältlichen. Gerade der „B Futura“ mit seinem großen Touchscreen macht die Bedienung zum Kinderspiel. Übersichtlich und einfach strukturierte Menüs sprechen eine klare Sprache. Die Möglichkeit der Startzeitvorwahl macht den „B Futura“ zum optimalen Begleiter im stressigen Praxisalltag.

Auch die Datenspeicherung setzt neue Maßstäbe. So einfach und unkompliziert war es noch nie. Ob komplett digital über USB oder Ethernet oder analog über einen externen Drucker. Alle Möglichkeiten stehen für Sie offen. Pure Flexibilität gibt es nicht nur bei der Datenverwaltung, sondern auch bei der Befüllung mit Aqua dest. Manuell über die große Tanköffnung auf der Oberseite, durch eine Pumpe automatisch aus einem Kanister oder direkt aus der Wasserleitung über ein Ionenaustauscher oder Osmosegerät. Somit kann der „B Futura“ völlig autark betrieben werden. Ein weiteres Highlight ist die beleuchteteSterilisationskammer für eine perfekte Sicht auf ihr Sterilgut.

Das patentierte Dampferzeugungssystem macht die Sterilisatoren von Mocom so einzigartig. Die Direktdampferzeugung ist schnell, besonders effektiv und sparsam. In Verbindung mit der leistungsstarken Vakuumpumpe sind nicht nur extrem schnelle Zykluszeiten realisierbar (Zyklus B Universal in 30 Minuten inkl. Trocknung), sondern sorgen auch für absolute Stabilität der Verfahrensparameter. Selbstverständlich sind die Sterilisatoren von Mocom nach den neuesten europäischen Richtlinien und Zertizierungen gebaut1. Mit dieser Testphase möchten wir Sie einladen, den neuen Sterilisator von Mocom kennenzulernen. Einer von insgesamt drei „B Futura“ steht schon für Sie bereit.

BEANTWORTEN SIE UNS DIE FOLGENDEN DREI FRAGEN UND BEWERBEN SIE SICH JETZT!
Welchen Sterilisator nutzen Sie derzeit?
Wie alt ist Ihr Sterilisator?
Wie viele Zyklen hat ihr Sterilisator?

BEDINGUNGEN
Wir behalten uns vor, aus allen Einsendungen drei Teilnehmer auszuwählen. Sie müssen im Vorfeld eine Kautionszahlung von 1.500 € leisten. Diese wird nach Ablauf der acht-wöchigen Testphase in voller Höhe zurückerstattet. Bei Beschädigungen wird die Reparatur mit der Kaution verrechnet. Wenn die Testphase für Sie erfolgreich war, können Sie dieses Gerät zu einem Vorzugspreis erwerben.

EN 13060, 93/42/EWD über Medizinprodukte, EMV2004/108/EG, EN 61010-2-040 besondere Anforderungen an Sterilisatoren, ISO 9001/ISO 13485 auf Medizinprodukte angewandtes Qualitätssystem und CE 0051 Kennzeichnung des Medizinprodukts

Leider ist diese Aktion beendet und alle Testplätze belegt. Bei Interesse/Fragen zum Produkt, leiten wir Ihre Anfrage dennoch gern an den Hersteller weiter. Füllen Sie hierzu einfach das Online-Formular aus.

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie kennen unsere Barometer Testphase noch nicht? Dann sollten Sie die Möglichkeit nutzen, Produkte des Praxisalltags kostenfrei und unverbindlich zu testen. Melden sie sich gleich online an, denn die Nachfrage ist groß.

Den Teilnehmern werden die Produkte (Anzahl wird vom Anbieter festgelegt) kostenlos für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Ihre Erfahrungen teilen Sie uns über einen Fragebogen (Multiple-Choice-Verfahren) mit. Wir werten diesen aus und veröffentlichen die Ergebnisse anonym.


Bitte beachten Sie, dass sich unser Angebot nur an zahnmedizinisches Fachpersonal und Zahnarztpraxen richtet.