Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft
 zurück zur Übersicht

Die Firma Alpro Medical (St. Georgen) bietet mit dem alkalischenzymatischen Reinigungsgranulat AlproZyme die Möglichkeit, zahnmedizinisches Instrumentarium einer gründlichen, RKI-konformen, Vorreinigung zu unterziehen. Die Anwendung kann im Tauchbadverfahren, Ultraschallgerät wie auch im RG/RDG erfolgen.

AlproZyme überzeugt durch seine sichtbar effiziente Reinigungsleistung gepaart mit ausgezeichneter Materialverträglichkeit. Die einfach anzumischende gebrauchsfertige Lösung ist leicht biologisch abbaubar, frei von Aldehyd, Chlor sowie Phenol. Die hochaktive alkalische enzymatische Lösung, entfernt schnell und effektiv Blut, Geweberückstände, proteinhaltige Körperflüssigkeiten, sowie Biofilm. Dadurch erfüllt AlproZyme die geforderten Anforderungen des RKI an eine effektive Vorreinigung.

Die materialschonende Formulierung ist sowohl für die Oberflächen des allgemeinen zahnärztlichen (diagnostischen, konservierenden und chirurgischen) Instrumentariums als auch für rotierende zahnärztliche Instrumente – unter anderem Stahl- und Hartbohrer, Fräser, Kronenaufschneider und Gummipolierer ideal.

Leider sind alle kostenfreien Muster vergeben. Ihre Anmeldung zu dieser Testphase leiten wir dennoch an den Hersteller weiter. Füllen Sie hierzu einfach die Online-Anmeldung aus.

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie kennen unsere Barometer Testphase noch nicht? Dann sollten Sie die Möglichkeit nutzen, Produkte des Praxisalltags kostenfrei und unverbindlich zu testen. Melden sie sich gleich online an, denn die Nachfrage ist groß.

Den Teilnehmern werden die Produkte (Anzahl wird vom Anbieter festgelegt) kostenlos für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Ihre Erfahrungen teilen Sie uns über einen Fragebogen (Multiple-Choice-Verfahren) mit. Wir werten diesen aus und veröffentlichen die Ergebnisse anonym.


Bitte beachten Sie, dass sich unser Angebot nur an zahnmedizinisches Fachpersonal und Zahnarztpraxen richtet.

  • 1. Fragebogen zu AlproZyme herunterladen

  • 2. Fragebogen übermitteln, verschiedene Möglichkeiten

    • 1. Möglichkeit nicht verfügbar Empfohlen
      Per Senden-Button im PDF

      In dem Fragebogen ist ein Senden-Button integriert (letzte Seite). Durch klicken des Buttons wird das Formular direkt an uns gesendet.

      Fragebogen öffnen

    • 2. Möglichkeit nicht verfügbar
      Per Upload-Formular

      Füllen Sie den Fragebogen aus und speichern Sie das PDF ab (vorzugsweise auf dem Desktop bzw. Schreibtisch). Anschließend können Sie das PDF-Dokument im Upload-Formular vom Speicherort auswählen und somit einreichen.

      Upload-Formular öffnen

    • 3. Möglichkeit
      Per Telefax

      Füllen Sie das PDF-Formular aus und faxen Sie es an uns unter der Telefaxnummer

      +49 (0) 341 231 032-11


Bitte füllen Sie den Fragebogen aus und speichern Sie die PDF ab. Anschließend können Sie das PDF-Dokument hier wieder auswählen somit einreichen.