Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft
 zurück zur Übersicht

Bei dem neuen Produkt handelt es sich um ein Füllungsmaterial für alle typischen Indikationen im Seitanzahnbereich, das die Vorteile von Bulk Fills und konventionellen Kompositen in sich vereint. Es lässt sich in einer Einschichttechnik ohne zusätzliche Deckschicht genauso verarbeiten wie in der klassischen Inkrementtechnik, überzeugt durch exzellente Modellierbarkeit und bietet dabei eine mit führenden Universal- bzw. Seitenzahnkompositen vergleichbare Abrasionsbeständigkeit sowie Festigkeit.

Innovative Technologie

Möglich ist dies dank der speziellen Zusammensetzung des Materials: Es basiert auf der gleichen Nano-Füllertechnologie wie das bewährte Filtek Supreme XTE mit Partikeln sowie Clustern aus Siliziumdioxid und Zirkoniumdioxid. Neu ist die Matrix, welche die zwei innovativen Methacrylat-Monomere AUDMA und AFM enthält. Ähnlich wie bei Filtek Silorane sorgen diese für eine Minimierung von Volumenschrumpf und Schrumpfungsstress – Eigenschaften, die insbsondere bei großen Klasse II Füllungen mit dünnen Kavitätenwänden von großer Bedeutung sind.Zudem wurde die Röntgenopazität durch die Zugabe von Ytterbiumfluorid deutlich erhöht.

Vorteile während der Verarbeitung und danach

Ein überzeugendes Handling – Modellierbarkeit, Adaptationsverhalten, initialer Glanz, geringe Klebrigkeit - wurde dem Produkt von 150 westeuropäischen Zahnärzten in einer außergewöhnlich positiven Rückmeldung bestätigt. Die sichergestellte Aushärtettiefe von bis zu 5mm und die damit verbundene mögliche Zeitersparnis sind weitere Gründe für die Begeisterung der Zahnärzte, die Filtek Bulk Fill Seitenzahnkomposit im Rahmen eines Produkttestes im Vergleich zu ihrem bevorzugten Füllungsmaterial anwendeten. 90 % von ihnen kündigten an, das Produkt in Zukunft in ihrer Praxis einzusetzen.

Leider sind alle kostenfreien Muster vergeben. Ihre Anmeldung zu dieser Testphase leiten wir dennoch an den Hersteller weiter. Füllen Sie hierzu einfach die Online-Anmeldung aus.

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie kennen unsere Barometer Testphase noch nicht? Dann sollten Sie die Möglichkeit nutzen, Produkte des Praxisalltags kostenfrei und unverbindlich zu testen. Melden sie sich gleich online an, denn die Nachfrage ist groß.

Den Teilnehmern werden die Produkte (Anzahl wird vom Anbieter festgelegt) kostenlos für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Ihre Erfahrungen teilen Sie uns über einen Fragebogen (Multiple-Choice-Verfahren) mit. Wir werten diesen aus und veröffentlichen die Ergebnisse anonym.


Bitte beachten Sie, dass sich unser Angebot nur an zahnmedizinisches Fachpersonal und Zahnarztpraxen richtet.

  • 1. Fragebogen zu Filtek™ Bulk Fill herunterladen

  • 2. übermitteln, verschiedene Möglichkeiten

    • 1. Möglichkeit Empfohlen
      Per Senden-Button im PDF

      In dem Fragebogen ist ein Senden-Button integriert (letzte Seite). Durch klicken des Buttons wird das Formular direkt an uns gesendet.

      Fragebogen öffnen

    • 2. Möglichkeit
      Per Upload-Formular

      Füllen Sie den aus und speichern Sie das PDF ab (vorzugsweise auf dem Desktop bzw. Schreibtisch). Anschließend können Sie das PDF-Dokument im Upload-Formular vom Speicherort auswählen und somit einreichen.

      Upload-Formular öffnen

    • 3. Möglichkeit
      Per Telefax

      Füllen Sie das PDF-Formular aus und faxen Sie es an uns unter der Telefaxnummer

      +49 (0) 341 231 032-11


Bitte füllen Sie den aus und speichern Sie die PDF ab. Anschließend können Sie das PDF-Dokument hier wieder auswählen somit einreichen.